Warum?

Liebe Stadtmenschen!

Auf diesem Rundbeet bauen wir einige der uns einst auch in der Stadt so vertrauten Gemüse, Kräuter und Blumen mit Nutzwert an. Wir stellen sie wieder in den Mittelpunkt und geben ihnen die Wertschätzung, die sie verdienen. Die Geduld und Beharrlichkeit unserer Vorfahren hat über die Jahrtausende eine unglaubliche Vielfalt an Gemüsesorten hervorgebracht, die wir auch in Zukunft genießen wollen.
In den letzten Jahrzehnten ist das eigene Gemüse wenigen gekauften Sorten vom Markt und Supermarkt gewichen.
Auf unserem Rundbeet gibt es Gemüse vor Ort, auf kurzen Wegen und unabhängig vom Ölpreis für Düngemittel, Pestizide und Transport.
Denk Mal: Gemüse in der Stadt!

Ein Gemeinschaftsprojekt von Kiel im Wandel und der Kreisgruppe Kiel des BUND

 Ermöglicht durch Förderung von BingoLotto

Mit freundlicher Unterstützung von Grünflächenamt der Stadt Kiel, OAR BioKomostierung, Biolandgärtnerei Großholz, Kersig Hausverwaltung sowie den Stadtwerken Kiel

4 Kommentare

  1. Das ist wirklich eine tolle Sache und ich versuche unbedingt mal vorbeizukommen!! Allerdings weiß ich nicht, ob es nur mir so geht, aber die Lage des Beetes habe ich erst auf der Seite des BUND gefunden 🙂

  2. find ich toll!

  3. ich bin neben meiner Berufsschultätigkeit (Teilzeit ) begeisterte Biogärtnerin, basispolit aktiv und würde gerne ein ähnliches Projekt in Flensburg auf die Beine stellen, mitgestalten und als Stadtteil-Gemeinschaftsprojekt ein- u weiterführen. Könntet Ihr mir/uns Starthilfe geben ? Oder Adressen/Personen nennen, an die ich mich wenden könnte ? Liebe Grüsse u viel Erfolg !

  4. Ganz tolle Sache, vor allem für Stadtkinder sicherlich eine lehrreiche Erfahrung!
    Ich hoffe, euer Beispiel macht Schule.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: