Die ersten Radieschen schmecken wunderbar, ebenso die Rauke. Die Erbsen fangen an zu blühen und die Bohnen scheinen sich der ersten Schneckenangriffe erwehrt zu haben. Das gilt leider nicht für den Blumenkohl, der ebeso wie letztes Jahr einfach verschwunden ist. Vom Brokkoli ist leicder auch nur noch eine angefressene Pflanze da. Dafür fanden wir heute […]

Nach den dicken Schauern kam die Sonne um 17 Uhr genau rechtzeitig. So war es eine Freude, die Randbepflanzung durch Mariendistel und Artischocke zu vervollständigen. Schaut her!

Am 11.5.13 haben wir zu neunt bei schönem Wetter die Beete mit Setzlingen komplettiert: So wachsen jetzt bunte Salate, Kohlrabi, Zucchini, Brokkoli, Blumenkohl und Kapuzinerkresse auf den „Tortenstücken“, deren Spitzen mit Oregano, glatter und krauser Petersilie sowie Schnittlauch besetzt wurden. Die Rote Beete (vor 4 Wochen gesäht) ist jetzt klar erkennbar, die ersten Pastinakenkeimlinge zeigen sich. […]

Am 13.4. haben wir unser Gemüsebeet für die 2. Saison fit gemacht: Weidenrutenrandbegrenzung, wenn nötig, ausgetauscht, einen neue Kompostumrandung angelegt, die gleichzeitig Rankhilfe für die gesäten Erbsen ist. Darüber hinaus Wilde Karde am Rand gepflanzt, Pastinaken und rote Beete gesät sowie die Hackschnitzelwege erneuert. Als Symbol für die wieder stattfindende Bewirtschaftung wurde vorübergehend (bis zum […]

Am 22.2.13 um 17:00 findet das Planungstreffen der Gemüsebeetgruppe für die nächste Saison statt im Stadtteilbüro Nördliche Innenstadt, Jungmannstr. 42. Die erste Saison ist gewesen, auf geht es in die Zweite: Was wollen wir anpflanzen? Was wiederholen vom letzten Jahr, was soll neu sein? Alle sind herzlich willkommen, unser 1. öffentliches Gemüsebeet in der unmittelbaren […]

am 22.9.12 begann genau dann, als der morgendliche Dauerregen aufhörte. Mit Pflanzern und Pflegern und Gästen in wechselnder Besetzung saßen wir teilweise sogar in der Sonne und ließen uns Mangoldquiche und Apfelkuchen sowie Knabbergemüse gut schmecken. Erste Gedanken für die kommende Saison reiften: Mangold und Spinat (neu) sollen sich im Innenring abwechseln, auf Staudensellerie, Asiasalat […]

Es wird schattiger und kälter für unser Gemüsebeet und so ergeben sich interessante Entwicklungen: Wilde Karde und Mariendistel, die unsere dornige Randbepflanzung im Sommer dominierten , sind verblüht. Die Artischocken, die dazwischen gepflanzt wurden und im Frühsommer schnell von den anderen überragt wurden, bekommen nun endlich mehr Licht und wachsen frisch empor. Die erste Feldsalatsaat […]